Energetische-Betrachtung
klarsicht

Bücher zum Thema bei

 

Energie - AlltagsEnergie - AlltagsAnalyse

Viele Menschen wissen nicht,

  1. warum sie sich heute wohl und schon am nächsten Tag elend fühlen.
  2. weshalb sie am Morgen voller Energie aufwachen, am nächsten Morgen nur matt und erschöpft sind.
  3. Sie verstehen nicht, wieso sie einmal auf andere anziehend wirken und dann mit Ablehnung zu kämpfen haben.
  4. Sie begreifen nicht, warum sie einmal so überzeugt sind und bald darauf zu den größten Zweiflern gehören
  5. Es fehlt vielen Mensch ein Gefühl von Beständigkeit, Ganzheit und Zufriedenheit.

Auch wenn diese Beobachtungen von vielen gemacht werden, trauen sich die wenigsten offen darüber zu reden. Die meisten versuchen mit allen möglichen Mitteln alleine eine Lösung für Unbeständigkeit und Unzufriedenheit zu finden.
Die meisten Selbsthilfen achten dabei nicht auf einen ganzheitlichen Ansatz. Unzufriedenheit ist ein Zustand, der alle Bereiche eines Menschen berührt. Oft fehlen einem die Worte, um sich verständlich zu machen.

Mit Begriffen wie Energie und Information lassen sich viele biologischen, physikalischen und psychischen Abläufe beschreiben. Mit ihrer Hilfe werden die Geschehnisse der Welt, des Kosmos beschrieben. Die ganzheitliche Verwendung der Worte in unterschiedlichsten Wissensbereichen war lange Zeit befremdend. Durch die moderne Physik, die Quantenfeldtheorie wissen wir, dass viele beschriebene Phänomene mittels mathematischer und physikalischer Beschreibungsmethoden untermauert werden können.

In einem ganzheitlichen Ansatz kann man davon ausgehen, dass der Mensch, wie alle Organismen, Systeme von dynamischen Energie und Informationsfeldern ist. Die Systeme unterscheiden sich durch spezielle Formen und Zustände von Informationsverdichtungen
Man kann das ganze Universum beschreiben, als Systeme von schwingenden Energiefeldern mit dem Grundprinzip von
Verdichten und Verdünnen.

Die Energiefelder, die besonders den Menschen betreffen sind:

  1. körperliche, grobstoffliche Energie
  2. emotionale Energie
  3. geistige Energie
  4. feinstoffliche, spirituelle Energie

Das Zusammenspiel dieser vier Energiefelder ist entscheidend dafür, wie wir uns entwickeln, wir wir uns fühlen, wie zufrieden wir letztlich sind

Was wissen sie über die einzelnen Energiefelder ?
Das und vieles mehr ist Thema auf der
nächsten Seite.


[Betrachtungs- Schritte] [KörperEnergie] [EmotionalEnergie] [MentalEnergie] [Spirituelle Energie] [Begleitung] [Allgemeines zu AlltagsAnalyse]


© Copyright Mandalon Verlag 1996- 2009.
Sie können meine Arbeit mit
 

  unterstützen
Bei Fragen und Anregungen wenden sie sich bitte an den
Webmaster.