Online Magazin Psychologie Persönlich

Neunte Erkenntnis

Bücher zum Thema bei
 

Neunte Erkenntnis

Sie befasst sich mit den gesellschaftlichen Konsequenzen aus den vorherigen acht Schritten. Es besteht die Möglichkeit, dass die gesellschaftlichen Regeln sich zugunsten aller verändern.

Es könnte eine Utopie der Menschlichkeit entstehen, nach der wir im Zeitalter der Automation und der freien Marktwirtschaft suchen.

Die auftauchende Kultur

Da wir uns alle in Richtung zu besten Beendigung unserer geistigen Missionen entwickeln, werden die technologischen Mittel des Überlebens völlig automatisiert. Die Menschen können sich statt dessen auf synchrones Wachstum konzentrieren. Solches Wachstum verschiebt Menschen in höhere Energiezustände.

Vielleicht ist es diese Aussicht, die das Buch und die Themen von Celestine zu solch rasanter Verbreitung führt.

Praxis Dipl.Psychologe Hans Jörgen Wevers


© Copyright Mandalon Verlag 1996- 2009.
Sie können meine Arbeit mit
 

  unterstützen
Bei Fragen und Anregungen wenden sie sich bitte an den
Webmaster.